Ay Yildiz Netz
Welches Netz nutzt Ay Yildiz

Der Mobilfunkanbieter Ay Yildiz konzentriert sich mit seinen Tarifen auf Kunden, die öfters in die Türkei telefonieren bzw. auch öfters in die Türkei reisen und auch dort günstig telefonieren und surfen möchten.

Doch welchen Technologiepartner, also welches Netz, verwendet Ay Yildiz dabei? Auch hier muss man auf der Webseite des Anbieters erstmal etwas suchen um herauszufinden welches Netz hinter den Tarifen steckt. In den FAQs wird man dann aber fündig:

AY YILDIZ nutzt die Netze der Telefónica (O2 und E-Plus) und verfügt deshalb über eine hervorragende Netzabdeckung.

Ay Yildiz nutzt die O2 und E-Plus Netze

Alle Tarife bei Ay Yildiz werden also über das O2 (Telefonica) Netz abgewickelt - Sie telefonieren und surfen somit im zusammengelegten O2- und E-Plus Netz. Bei allen Tarifen ist der Datenturbo LTE inklusive, als Besondersheit gibt es dazu eine Festnetz-Flatrate in die Türkei. Für 9,99€ können Sie zudem die Option "Surfen in der Türkei" buchen - damit haben Sie 1,5 Datenvolumen in der Türkei frei.

Netz bewerten

4,4 von 5.0 bei 7 Bewertungen Kommentar schreiben


Direkt zu Ay Yildiz

Ay Yildiz: Welcher Tarif hat welches Netz

Handynetz Datenautomatik
Ay YIldiz Ay Allnet E-Plus und O2 Nein Zum Tarif
Ay YIldiz Ay Allnet Max E-Plus und O2 Nein Zum Tarif
Ay YIldiz Ay Allnet Plus E-Plus und O2 Nein Zum Tarif
Ay Yildiz aystar Prepaid E-Plus und O2 Nein Zum Tarif

Netzabdeckung von Ay Yildiz

Die Netzabdeckung von Ay Yildiz können Sie ganz einfach auf der O2-Webseite einsehen und direkt prüfen wie gut die Verfügbarkeit bei Ihnen vor Ort ist.

Teile die Erfahrungen mit diesem Anbieter mit uns