EDEKA smart

Im Februar 2018 ist der neue Mobilfunkanbieter EDEKA smart auf dem Markt der Handytarife erschienen. EDEKA erneuert mit der Marke EDEKA smart sein Mobilfunkangebot und wird in seinen Märkten des Lebensmittelhändler ab sofort nur noch diese Marke anbieten. Bis vor kurzem gab es hier noch die "alte" Marke EDEKA Mobil, welche aber nun wohl nur noch direkt von Vodafone online vermarktet wird.

Was bietet EDEKA smart?

Die größte Neuerung ist das verwendete Netz: EDEKA smart nutzt das ausgezeichnete D1-Netz der Telekom - im Gegensatz zum alten Tarif, der noch auf Vodafone als Partner setzte. Auch beim Vertragstyp beschreitet EDEKA smart neue Wege: So gibt es nur Prepaid-Tarife im Portfolio des Anbieters. Ebenso neu: Sie surfen im LTE-Netz der Telekom, was bisher nur Kunden der Telekom direkt und neuerdings auch Kunden von congstar vorbehalten war.

Wer einen Prepaid-Tarif im Telekomnetz sucht ist bei EDEKA smart gut aufgehoben: Die monatlichen Kosten (Effektivpreis) sind aktuell durch den großzügigen 50€-Bonus bei Rufnummernmitnahme etwas geringer als direkt bei der Telekom. Ansonsten enstprechen die Tarife exakt den Telekom MagentaMobil Start M und L Prepaid-Tarifen.

EDEKA smart Handytarife

EDEKA smart Tarife

Anbieter bewerten

2,3 von 5.0 bei 7 Bewertungen Kommentar schreiben

Teile die Erfahrungen mit diesem Anbieter mit uns