Premium SIM

Der Mobilfunkanbieter PremiumSIM bietet günstige Allnet-Flatrates mit LTE an. Für einen sehr geringen monatlichen Effektivpreis erhalten Sie eine Telefonie-, SMS- sowie Internet-Flatrate mit bis zu 10 GB Datenvolumen und einer kurzen Laufzeit von nur einem Monat.

PremiumSIM ist eine Marke der Drillisch AG und nutzt bei all seinen Tarifen das Mobilfunknetz von O2 - hier finden Sie alle Informationen zum PremiumSIM Netz.

Der Vorteil dabei ist der günstige Preis sowie der Datenturbo LTE, der bei vielen anderen Handytarifen nicht inkludiert ist. Als kleines Manko kann man die feste Datenautomatik anführen, die bis zu dreimal automatisch Volumen kostenpflichtig nachbucht wenn das Inklusiv-Volumen verbraucht ist. Weiter unten finden Sie alles zur Funktionsweise der PremiumSIM Datenautomatik und dessen Vor- und Nachteile.

PremiumSIM Tarife

Alle Tarife von PremiumSIM


Feste Datenautomatik bei PremiumSIM

Bei allen Tarifen des Anbieters ist eine Datenautomatik fester Bestandteil des Vertrages. Die Datenautomatik kommt zum Einsatz, wenn Sie Ihr monatliches Inklusiv-Volumen verbraucht haben. Normalerweise greift dann die Drosselung und Sie surfen mit furchtbar langsamen 16 bis 64 Kbit/s weiter - was nicht einmal einem Prozent der normalen Geschwindigkeit von 50 Mbit/s entspricht und viele Anwendungen unmöglich macht.

Die Datenautomatrik von PremiumSIM drosselt Ihre Geschwindigkeit jedoch nicht. Stattdessen wird automatisch nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens bis zu dreimal ein Datenpaket von 100 MB kostenpflichtig nachgebucht. Ein Datenpaket über 100 MB kostet dabei 2€ - verbrauchen Sie also nach dem regulären Volumen nochmal 300 MB, kostet Sie das Nachbuchen 6€. Eine weitere automatische Aufladung bzw. Nachbuchungs des Volumens findet nicht statt.

Sollte das Volumen immer noch nicht ausreichen können Sie danach noch manuell so genannte Data Snacks kaufen - hier kosten 1 GB aktuell 4,99€. Die folgende Grafik zeigt sehr anschaulich wie der Ablauf nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens ist.

PremiumSIM Datenautomatik

Vorteil der Datenautomatik ist, dass man nicht direkt ausgebremst wird und automatisch Volumen ohne Aufwand nachgebucht wird. Von Nachteil sind aber eindeutig die recht hohen Kosten der Aufladungen. Ein Beispiel: Der LTE 3000-Tarif von PremiumSIM mit 3 GB Inklusiv-Volumen kostet aktuell 12,99€ im Monat. Verbraucht man im Abrechnungszeitraum 3,3 GB kostet der Tarif durch die drei Aufladungen dann 18,99€ (12,99€ + 3 * 2,00€) und macht ihn somit fast 50% teurer.

Ein weiterer Nachteil ist, dass die Datenautomatik ein fester Bestandteil des Angebots ist und nicht deaktiviert werden kann.

Die Datenautomatik hinterlässt bei uns einen faden Beigeschmack bei dem ansonsten wirklich sehr guten Tarifangebot von PremiumSIM. Unser Tipp: Prüfen Sie wie viel Datenvolumen Sie die letzten Monate (ohne WLAN) verbraucht haben und addieren Sie dazu einen kleinen Sicherheitspuffer und wählen dann den passenden PremiumSIM Tarif aus. Dabei sollten Sie immer lieber mehr als weniger Volumen buchen, weil dies unserer Erfahrung nach in den meisten Fällen günstiger kommt. Außerdem sollten Sie auf Ihrem Smartphone eine Benachrichtung einstellen, wenn Sie etwa 90% des Inklusiv-Volumens verbraucht haben - danach sollten Sie auch wenn es schwer fällt den Datenverbrauch minimieren um nicht die Datenautomatik zu aktivieren.


Rufnummernmitnahme - Telefonnummer mitnehmen und Bonus kassieren

Wer seine Rufnummer von seinem alten Anbieter mitbringt kann nochmal sparen und profitiert vom Wechselbonus. Sie erhalten dabei ein Guthaben von aktuell 10€ auf Ihr Kundenkonto, welches Sie für sämliche Verbindungs-, Tarif- und Optionspreise anwenden können.

Ausgenommen sind Wechsel innerhalb der Drillisch-Gruppe, welcher PremiumSIM angehört. Hierzu zählen etwa Anbieter wie DeutschlandSIM oder smartmobil. Wechseln Sie aber zum Beispiel von Vodafone oder Congstar zu PremiumSIM haben Sie natürlich das Anrecht auf den Wechselbonus.

Im Bestellschritt 2 "Vertragsdaten" können Sie die Rufnummernmitnahme ganz einfach beauftragen. Alle Informationen zum Ablauf sowie einen Kündigungsgenerator finden Sie auf der Seite des Anbieters.


PremiumSIM Servicewelt

Den Kundenbereich - die Servicewelt - erreichen Sie unter der URL service.premiumsim.de.

Nach dem Login können Sie hier Ihre persönlichen Daten ändern, Ihre Tarifdetails einsehen und Ihren Tarif auch ändern oder kündigen.

Außerdem können Sie hier Tarifoptionen wie etwa EU-Pakete, die Napster Music-Flat oder die "Data Snacks" dazubuchen. Selbstverständlich finden Sie in der Servicewelt auch Ihre Rechnungen sowie weitere nützliche Infos wie etwa die PIN und PUK zu Ihrer SIM-Karte.

Eine PremiumSIM Servicewelt App ist ebenso sowohl für iOS als auch Android verfügbar.

Fazit

Insgesamt bietet PremiumSIM sehr attraktive Tarife im O2-Netz. Zum einen haben die Tarife eine echte Telefonie-, SMS- und Datenflatrate, zum anderen kommen Kunden der Marke in den Genuß von LTE und einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s

Eine kurze Laufzeit sowie sehr günstige Preise runden das Angebot ab. Zwar kann die feste Datenautomatik die Tarife teurer machen, wenn man unsere Tipps beachtet und einen Tarif mit genug Volumen bucht sowie seinen monatlichen Datenverbrauch im Blick hat ist PremiumSIM ganz klar zu empfehlen. Eine Allnet Flat mit so viel Volumen gibt es sonst fast nirgends für das Geld.

Zum Anbieter