GMX Mobile

Auch GMX - eher bekannt als Mail- und Nachrichtenportal - bietet als Reseller eigene Handytarife an.

DIREKT ZUR TARIFÜBERSICHT

Aktuell gibt es 9 Tarife, die sich im Prinzip nur im verwendeten Mobilfunknetz und teilweise im Preis unterscheiden. GMX bietet Handytarife im O2, E-Plus und Vodafone-Netz, lediglich beim O2-Netz ist aber der Datenturbo LTE inklusive, diese Tarife sind auch als "LTE Tarife" gekennzeichnet. Die Vertragslaufzeit beträgt bei allen Tarifen 24 Monate, die Tarife bleiben auch nach der Laufzeit dauerhaft günstig.

Abgewickelt wird der Handyvertrag über 1&1, GMX ist hier lediglich der Vermittler.

Allnet Flats ab 9,99€ bei GMX

Für relativ wenig Geld (9,57€ Effektivpreis/Monat) gibt es bei GMX eine Allnet Flat mit 3 GB LTE Highspeed-Volumen im O2-Netz - preislich bewegt sich der Anbieter also auf Niveau von PremiumSIM, simply und Co. Wer einen Tarif im D2-Netz sucht, der ist mit den GMX D-Netz Tarifen gut beraten: Für 12,99€ erhalten Sie eine Allnet-Flat im Vodafone Netz mit 3 GB Datenvolumen, aber ohne LTE. Günstiger geht es aktuell nur bei freenetmobile oder LIDL Connect.

Die Tarife im E-Netz würden wir nicht empfehlen, da hier kein LTE enthalten ist und diese gleich teuer wie die LTE-Tarife im O2-Netz sind.

GMX Tarife mit oder ohne Handy

Die Handytarife auf der Webseite von GMX kommen generell ohne Handy daher - jedoch ist es möglich beim Allnet Flat Tarif mit 3 GB ein Smartphone günstig mitzubestellen. Die Tarife mit 1 bzw. 5 GB Internet-Flat sind bei den Tarifen mit Smartphone nicht aufgeführt - wir haben keine Möglichkeit gefunden mit diesen Tarifen ein Gerät zu bestellen.

Alle GMX Handytarife im Überblick:

In der folgenden Übersicht finden Sie alle aktuellen GMX Tarife mit den wichtigsten Eckdaten. Für Kunden mit GMX Premium-Email gibt es 30€ Startguthaben zusätzlich, wer seine Telefonnummer mitnimmt profitiert zusätzlich von 10€ Wechselbonus.

Anbieter bewerten

4,5 von 5.0 bei 2 Bewertungen Kommentar schreiben


30€ Bonus für GMX Premium-Kunden

Wer bei GMX Premium Kunde ist profitiert nicht nur von einem deutlich leistungsstärkeren Postfach, sondern auch von einem Startguthaben in Höhe von 30€ bei Abschluss eines GMX Handytarifs. Loggen Sie sich dazu dazu als Premium Kunde auf gmx.net ein und sichern Sie sich diesen Extra-Bonus. Dieser Bonus gilt für alle Tarife, egal in welchem Netz oder ob mit oder ohne Allnet-Flat.

GMX Premium Startguthaben

10€ Wechselbonus bei Rufnummermitnahme

Wenn Sie Ihre aktuelle Rufnummer mit zu GMX nehmen erhalten Sie als kleines Dankeschön einen 10€ Wechselbonus. Die Rufnummerübernahme können Sie direkt bei der Bestellung Ihres GMX Mobilfunktarifs oder auch im Nachgang im Kundencenter beauftragen. Bei erfolgreicher Rufnummernportierung erhalten Sie den 10€ Wechselbonus automatisch mit Ihrer dritten Mobilfunrechnung gutgeschrieben.

Welches Netz nutzt GMX?

Je nach Tarif kommen bei GMX andere Netze zur Anwendung. Wählen Sie einen Tarif der Kategorie "LTE Tarife" telefonieren und surfen Sie im O2-Netz von Telefonica. Die D-Netz Tarife dagegen funken im D2-Netz von Vodafone - hier kommt jedoch nur das 3G-Netz zum Einsatz, LTE ist hier nicht Bestandteil des Tarifs.

Bei den E-Netz Tarifen wird auf das ehemalige E-Plus Netz zurückgegriffen, da dieses aber bereits seit vielen Monaten mit dem Netz von O2 zusammen gelegt wird, sollte das Netz eigentlich das gleiche sein wie bei den "LTE Tarifen" - mit einem Unterschied: LTE ist auch hier nicht Bestandteil des Tarifs. Daher sollten Sie unbedingt die LTE Tarife im O2 Netz den E-Netz Tarifen vorziehen.

GMX Netz

Wie und wann kann ich den GMX Handytarif kündigen?

Sie können Ihren Handytarif bei GMX zum Ende des Vertragslaufzeit nach 24 Monaten kündigen. Achten Sie dabei aber darauf, dass die Kündigungsfrist 3 Monate beträgt - Sie müssen also spätestens 3 Monate vor Ende des Vertragslaufzeit kündigen, ansonsten verlängert sich der Tarif um weitere 12 Monate.


Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit GMX mobile mit uns