EDEKA Mobil

Wie viele andere Lebensmittelhändler hat auch EDEKA mit "EDEKA Mobil" seine eigene Mobilfunkmarke. Da der Dienst natürlich kein eigenes Mobilfunknetz betreibt, kooperiert er mit Vodafone und bietet seine Tarife in dessen D2-Netz an.  

Alle Tarife kommen dabei mit einer kurzen Laufzeit von nur 4 Wochen und können flexibel gebucht werden. Preislich sind die Tarife mit 7 - 15€ im Monat eher im günstigen Segement verortet und richten sich an Wenig- bis Normalnutzer. So beinhalten alle drei Tarife (Smart-Paket S, M und L) zwischen 200 und 300 Freieinheiten für Minuten oder SMS und ein Datenvolumen von 0,4 bis 2,2 GB.

Zwar telefonieren Sie bei EDEKA Mobil im ausgezeichneten D2 Netz von Vodafone - Sie haben aber lediglich Zugriff auf das 3G (=UMTS)-Netz. LTE ist bei EDEKA Mobil nicht inklusive und kann auch nicht dazu gebucht werden. Eine Allnet-Flat gibt es aktuell nicht.

Wichtige Info: Seit dem 26. Januar 2018 setzt EDEKA nicht mehr auf Vodafone, sondern auf das Netz der Telekom. Dafür wurde nun eine neue Marke unter "EDEKA smart" gestartet. Die bisherige Marke EDEKA Mobil bleibt zunächst bestehen - es werden aber keine neuen Startsets verkauft. Bestandskunden können aber weiterhin wie üblich Aufladen, Telefonierne und Surfen.

Die Tarife von EDEKA Mobil

EDEKA Mobil Tarife

Anbieter bewerten

3 von 5.0 bei 4 Bewertungen Kommentar schreiben

Teile die Erfahrungen mit diesem Anbieter mit uns